Sonntag, 5. Oktober 2014

Es begann mit einem Frühstück …

other_014_03_2014

… und endete in einem neuen Video-Tutorial für dieses kleine Mini-Album in den Maßen 6” x 6” (ca. 15 cm x 15 cm) ~ das Video gibt es am Ende dieses Posts zu sehen.

other_014_02_2014

Dazwischen lag ein super schöner Herbsttag, den wir zu zweit am Tag der deutschen Einheit im Wildpark Schwarze Berge verbracht haben.

other_014_01_2014

Ich sag’s Euch, die meiste Zeit bei einem Video nehmen weder die Vorbereitungen noch das Abdrehen und auch nicht das Schneiden in Anspruch. Am aller-aller-aller-längsten dauert das Speichern auf dem Rechner inkl. Umwandlung ins MPEG-Format (bummelig 1-1/2 Stunden) und das sich daran anschließende Hochladen bei youtube.de (nochmal bummelige 1-1/2 Stunden).

Wenn das nicht so lange aufhalten würde, hätte ich es glatt noch geschafft, dieses Projekt RECHTZEITIG bei der letzten Wochenaufgabe bei

Unbenannt-4

einzustellen. Dort hieß es nämlich “Good Morning!” (KLICK), wozu unser üppiges Feiertagsfrühstück so super gut gepasst hätte. Und so nutze ich ausnahmsweise mal meine Admin-Position aus und füge dieses Projekt nachträglich dazu.

Das neue Wochenthema gibt es übrigens erst morgen – wir haben heute morgen glatt vergessen, in den Lostopf zu greifen, denn wir haben – für uns absolut unüblich – beim Fernsehen gefrühstückt.

Formel 1 – you know!?

Schaut Euch doch derweil das Video an – viel Spaß beim Nachbasteln!

Habt einen schönen Abend!

Viele Grüße aus Hamburg!
AlexJpeg

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen, liebe Alexandra, ich finde Dein Fotoalbum entzückend und werde es bald einmal nachbasteln. Ich persönlich würde mir wünschen, dass die Maße der zugeschnittenen Cardstocks möglichst noch einmal in der Zusammenfassung unter das Video oder den Blogbeitrag geschrieben werden. Es ist immer etwas mühsam, dass Video zu stoppen, Maße aufzuschreiben, vorspulen, stoppen, aufschreiben...usw. Oder hast Du die Maße an anderer Stelle evtl. veröffentlicht und ich habe sie noch nicht gefunden? Ich empfinde das als eine große Erleichterung und würde mich freuen, wenn Du (und die vielen anderen Demonstratoren) meinen Hinweis vllt. künftig umsetzen könnten. Herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen