Sonntag, 7. September 2014

Immer wieder sonntags … 35/52/2014

So, bevor ich es wieder vergesse, schreib ich diesen Beitrag gleich noch runter.

In der vergangenen Woche hieß es bei

Unbenannt-4

Kerzenschein

Wer dazu noch einmal nachlesen möchte, klickt bitte hier (KLICK).

Für alle anderen heißt es (auf Vorschlag einer einzelnen Dame) bis zum kommenden Sonntag

35_52_2014_Vorschau

Steampunk

Das wird mal wieder eine echte Herausforderung und einige von Euch werden sicher erst einmal googlen müssen. Deswegen hab ich gleich mal was bei  Wikipedia kopiert:

Steampunk ist ein Phänomen, das als literarische Strömung erstmals in den 1980ern auftrat und sich zu einem Kunstgenre, einer kulturellen Bewegung, einem Stil und einer Subkultur entwickelt hat. Dabei werden einerseits moderne und futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien des viktorianischen Zeitalters verknüpft, wodurch ein deutlicher Retro-Look der Technik entsteht. Andererseits wird das viktorianische Zeitalter bezüglich der Mode und Kultur idealisiert wiedergegeben. Steampunk fällt damit in den Bereich des sogenannten Retro-Futurismus, also einer Sicht auf die Zukunft, wie sie in früheren Zeiten entstanden sein könnte.

Häufige Elemente des Steampunks sind dampf- und zahnradgetriebene Mechanik, viktorianischer Kleidungsstil und ein viktorianisches Werte-Modell, eine gewisse Do-it-yourself-Mentalität und Abenteuerromantik. Elemente des Steampunks finden sich in vielen Bereichen der populären Kultur wieder,von Film und Fernsehen über Gesellschaftsspiele bis zu Musikprojekten.Es gibt jedoch auch zahlreiche Varianten des Steampunk, die verschiedenste andere Elemente einbringen oder Elemente weglassen bzw. variieren.

Vereinfacht ausgedrückt (man möge mich anderenfalls korrigieren oder ergänzen) geht es in der kommenden Woche in Richtung Vintage, kombiniert mit  technischen Elementen, wie Zahnrädern und Dampfmaschinen – gerne auch rostig angehaucht.

Ich habe mein Projekt zu diesem Thema schon länger im Kopf, aber mir fehlt noch ein entscheidendes Detail dafür. Mal sehen, ob ich es umgesetzt bekomme.

Und Mel, wehe, du machst nicht mit *zwinker*

Ich bin ja mal gespannt, wer von Euch diese Herausforderung annimmt und mit welchem Ergebnis.

Habt eine schöne Woche – und seht es mir bitte nach, wenn die Posts nicht so zahlreich werden; ich habe im Moment wirklich viel auf dem Zettel.

See you next Sunday!

Viele Grüße aus Hamburg!
AlexJpeg

Teilnahmeschluss: Sonntag, 14.09.2014, 18 Uhr

Kommentare:

  1. Idas ist eine echte Herausforderung.habe noch nie was in diese Richtung gemacht und eigentlich auch keine stempel dafür.
    Na mal schauen, ob eine Eingebung kommt.
    LG heike

    AntwortenLöschen
  2. Jaja - Schande auf mein errötendes Haupt! Dabei hatte ich sogar schon ein Kerzenscheinfoto zum Verscrappen rausgesucht. Aber mir ist heute ein Kleid dazwischen gekommen... ;-)

    Meine Definition von Steampunk: Sience-Fiction aus der Sicht von 18hundertschießmichtot! *lach*
    Ich geh dann mal in mich.
    Grüße aus der Metropole!!

    AntwortenLöschen