Sonntag, 1. Juni 2014

Was blüht denn da?

Kaum hatte man sich an sonnige Tage gewöhnt, glänzt dieser Sonntag wohl nur über den Wolken.

Zeit für blumige Gedanken.

061_1_2014

Aber auch Zeit des Abschiednehmens, denn mit dem Start des neuen Kataloges in nur einem Monat verlässt auch das super schöne Stempelset Backyard Basics, zu dem es auch passende Framelits zum Ausstanzen der Motive gibt, das Sortiment. Deswegen habe ich dieses Set noch einmal auf meiner heutigen Karte verwendet.

061_2_2014

Ist dieser 3D-Effekt nicht toll? Das colorierte Motiv habe ich einfach ausgestanzt und mit Dimensionals auf die Karte gesetzt. Mehr braucht es hier einfach nicht.

Diese Karte ist mein Projekt zum aktuellen Wochenthema bei

 Unbenannt-4

Habt Ihr nicht auch Lust, mitzumachen? Dann schaut doch einfach mal vorbei – mit einem Klick auf das Logo gelangt Ihr zu aktuellen Beitrag – und seht, was den anderen zum Thema

Was blüht denn da?

eingefallen ist oder macht bis 18 Uhr selbst noch mit.

Habt Ihr es schon bemerkt: Heute berichten ganz viele Demonstratoren über Ihre Zeit mit Stampin’ Up! und wie sie dazu gekommen sind. In vielen Geschichten habe ich mich selbst wieder gefunden. Hier (KLICK) könnt Ihr meine Geschichte nachlesen.

Heute Abend gibt es noch das neue Thema.

Habt eine schöne Zeit und viele Grüße aus Hamburg!
AlexJpeg

Und hier noch eben die Materialliste für Euch:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

1 Kommentar:

  1. Liebe Alexandra,

    eine tolle Karte hast Du gemacht. Blumig muss nicht knallig sein. Sehr schön.

    LG Kati

    AntwortenLöschen