Samstag, 12. April 2014

Neu ab Sommer 2014

Stempelklasse_2-001

Voraussichtlich ab Sommer 2014 werde ich mein Kursangebot für Euch erweitern. Neben meinen Basteltreffs und Workshops werde ich dann in regelmäßigen Abständen sog. Stempelklassen anbieten.

Was ist der Unterschied zum Workshop oder Basteltreff?

Für die Stempelklassen werde ich ca. 1 Monat vorher Materialpakete zusammen stellen, die sich die Kursteilnehmer kaufen können - Kursgebühr inklusive. Die Order der Materialkits für die Stempelklassen erfolgt mit der dem Kurs vorgestellten Sammelbestellung zu vergünstigten Versandkosten.

Die Stempelklasse kann als Face-to-Face-Kurs oder als Online-Kurs gebucht werden.

Was ist ein Face-to-Face-Kurs?

Der Face-to-Face-Kurs ist meinen Workshops sehr ähnlich und findet in meinem Bastelzimmer unter meiner Anleitung statt. Wir basteln die Projekte des Kurses wie immer gemeinsam und ich zeige Euch Tricks und Techniken, die Ihr sofort selbst ausprobieren könnt. Zusätzliches Material wie Stempelsets, Stempelkissen, Scheren, Papiere, Kleber etc. könnt Ihr bei mir benutzen.

Und wie funktioniert die Online-Klasse?

Teilnehmer des Online-Kurses erhalten von mir den exklusiven Link zu einem Kurs-Video, das für die Zeit von mindestens 3 Monaten nicht öffentlich zugänglich sein wird. So kommen auch die Teilnehmer des Online-Kurses in den Genuß, Tricks und Techniken von mir gezeigt zu bekommen. Zusätzliche Materialien werden nicht zur Verfügung gestellt. In den Materialkits befinden sich keine Stempelabdrücke.

Durch die Online-Kurse können endlich auch diejenigen unter Euch von meinem Kursprogramm profitieren, die nicht hier in der Nähe wohnen oder zum jeweiligen Termin verhindert sind.

Was kosten die Stempelklassen?

Die Kosten der Stempelklassen richten sich nach den jeweiligen Projekten. Innerhalb der Stempelklassen werden die Preise der Face-to-Face-Kurse und Online-Kurse voneinander abweichen, da den Online-Teilnehmern mein Material- und Werkzeugpool nicht zur Verfügung steht.

Die Teilnehmer der Face-to-Face Kurse erhalten die Videoanleitung GRATIS zu Ihrer Buchung dazu.

Wie erfahre ich von den Stempelklassen?

Die Stempelklassen werde ich rechtzeitig per Newsletter ankündigen. Auch auf meinem Blog oder meiner Stampin' Up! Business Homepage werden die Stempelklassen bekannt gegeben.

Kann ich Wünsche für Projekte äußern?

Aber natürlich, immer her damit. Ich freue mich über Feedback jeder Art.

e-mail: a.grape@gmx.de
Telefon 040 254 84 579

Was mache ich bis zum Start der ersten Stempelklasse?

Naja, für den Anfang haben meine Newsletter-Abonnenten heute wieder eine bebilderte Anleitung bekommen, dieses Mal für das kleine Osterkörbchen von neulich.

VP_004_2014_2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen