Freitag, 28. März 2014

Vivid Vases ganz schlicht

Ich habe Euch gestern ja schon einen meiner absoluten Favoriten aus dem Frühjahr-/Sommer-Katalog vorgestellt – den Einzelstempel Vivid Vases.

Während ich ihn gestern dezent farbenfroh coloriert habe, zeige ich ihn heute ganz minimalistisch, aber nicht minder schön, auf einer neuen Karte.

046_2014_1

Die Grundkarte besteht komplett aus Aquarellpapier. Ich habe nur die kleine Vase mit der Narzisse gestempelt und wieder mit den Mischstiften koloriert. Drei Itty.Bitty.Stanz-Blüten dazu und schon ist eine dezente Frühlingskarte fertig. Es muss nicht immer aufwendig und in mehreren Lagen dekoriert sein.

Wer genau hinsieht erkennt rund um die kleine Vase noch eine ovale Prägung. Das gibt der Karte einen kleinen Hauch Eleganz mit auf den Weg.

046_2014_2

Und hier noch eben die überschaubare Materialliste für die Nachbastler unter Euch:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

 

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende. Genießt die Zeit!

Viele Grüße aus Hamburg!
alex_thumb[3][1]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen