Sonntag, 16. März 2014

Setzt die Segel

Uiuiui, so schnell geht eine Woche rum.

Ich war tüchtig blog-faul in den vergangenen Tagen, was nicht heißt, ich hätte komplett tatenlos hier rum gesessen. Mir fehlte nur einfach die Lust zum Bloggen.

Kennt Ihr das? Es stehen ausreichend Karten zum Zeigen bereit – beinahe täglich kommt eine neue dazu – aber Euch fehlt die Lust zum Arrangieren, Fotografieren, Schreiben und allem, was zum Bloggen dazu gehört … So ein Beitrag ist ja nicht eben mal so husch husch zwischendurch geschrieben. Bei mir jedenfalls nicht. Die meiste Zeit beim Bloggen nimmt bei mir oft die Bildbearbeitung in Anspruch, und dazu hatte ich einfach mal keine Lust.

Obendrein hatte ich gestern noch einen netten Mini-Workshop, der viel Spaß gemacht hat, aber auch erst einmal vorbereitet sein wollte. Die Projekte aus dem Workshop zeige ich Euch sicher im Laufe der Woche.

Heute habe ich aber keine Karte aus der Reserve, denn die Karte die ich Euch heute zeige, ist quasi stempelfrisch von meinem Basteltisch ins Netzt gehüpft.

10_52_2014_Setzt-die-Segel_02

Bei Unbenannt-4

hieß es in dieser Woche

Setzt die Segel

Wie passend zum pustigen Wetter an diesem Wochenende in Hamburg.

Wie bei vielen von Euch war dieses Thema perfekt, um das schöne Stempelset “The Open Sea” raus zu kramen. Es ist schon erstaunlich, dass einem doch immer wieder neue Gestaltungsmöglichkeiten damit einfallen, obwohl man glaubt, schon alles damit veranstaltet oder gesehen zu haben. Es wird aber einfach nicht langweilig, damit zu stempeln und zu gestalten.

Wenn Ihr wissen möchtet, was den anderen zum Thema eingefallen ist oder Ihr aber selbst noch bis 18 Uhr mitmachen möchtet, dann klickt doch einfach auf das Logo und schon landet Ihr beim aktuellen Post.

Hier noch eben die Materialliste für die Interessierten unter Euch.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Das neue Wochenthema gibt es ab 18 Uhr auf diesem Kanal.

Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen Restsonntag.

Viele Grüße aus Hamburg!
alex_thumb[3][1]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen