Dienstag, 25. März 2014

Eine Geburtstagskarte in Rot-Schwarz

… denn Rot-Schwarz ist die absolut favorisierte Farbkombination einer lieben Demo-Kollegin, die unlängst Geburtstag gefeiert hat.

Ich finde ja, dass man, wenn man schon um gewisse Vorlieben des Beschenkten weiß, diese ruhig bei der Gestaltung individueller Geschenke berücksichtigen darf. Und so ist diese Karte entstanden, die hoffentlich schon längst ihre Empfängerin (wenn auch mit leichter Verspätung) erreicht hat.

043_2014

So, wie sie da steht, mutet sie fast ein bisschen asiatisch an. Findet Ihr nicht auch?

Die weißen floralen Elemente habe ich heiß embosst. So treten sie schön klar hervor und sind, wenn man über die Karte streichelt, etwas erhaben. Ein toller Effekt – schade, dass ich meistens zu faul bin, die Pulver und den Embossingfön hervor zu kramen.

Für Nachbastler gibt es auch heute wieder die Materialliste:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Habt einen schönen Tag!

Viele Grüße aus Hamburg!
alex_thumb[3][1]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen