Mittwoch, 29. Januar 2014

Dreierlei Prägung

Meine heutige Karte ist ganz schlicht in klaren Formen, aber dennoch mit Pfiff.

024_2014

Schaut Euch die Karte ruhig noch einen Moment länger an. Erkennt Ihr die zarten Prägungen?

024_2014_Collage

Ich habe die Hintergrundpapiere mit drei verschiedenen Motiven geprägt. So bekommt die Karte etwas mehr Leben eingehaucht. Das Auge hat etwas zu sehen und zu entdecken – dadurch wird die Karte interessant.

Um solche Karten ganz schnell nacharbeiten zu können, hat Stampin’ Up! jetzt das ideale Werkzeug ins Programm mit aufgenommen – die kleine Schwester der Big Shot, mit der man zwar nicht stanzen, dafür aber ganz wunderbar prägen kann. Und das mit 35,95 € zu einem super günstigen Preis. Das ist ein Angebot für jeden Geldbeutel.

Textured Boutique

Mit einem Klick auf das Bild gelangst Du zum offiziellen Angebots-Flyer.

Kombiniert mit drei Prägefoldern Eurer Wahl erreicht Ihr einen Bestellwert von knapp über 60 € und qualifiziert Euch im Rahmen der Sale-A-Bration obendrein noch für ein GRATIS-Produkt Eurer Wahl.

Bestellen könnt Ihr das gute Stück natürlich über mich – als Einzelbestellung per mail, als Online-Kauf oder über meine Sammelbestellung am 10.02.2014.

Wer mag, schaut noch eben nebenan bei KreARTivum vorbei, denn dort gibt es eine weitere neue Karte von mir mit einer raffinierten Technik.

Und hier noch eben die Materialliste für das heutige Projekt:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

1 Kommentar:

  1. Tolle Idee mit den unterschiedlichen Prägungen - muss ich mir merken!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen