Samstag, 9. November 2013

Kleine Geschenke …

… sollen ja die Freundschaft erhalten (mit großen erkauft man sie sich wohl eher).

Wie auch immer – ich finde kleine Aufmerksamkeiten zwischendurch oder kleine Mitbringsel, wenn man eingeladen ist, eine nette und freundliche Geste. Wir alle würden uns doch auch über so etwas freuen. Für solche Gelegenheiten habe ich in meinem Repertoire eine kleine Box, die ich zu gerne und immer wieder bastle, weil sie einfach und schnell von der Hand geht und nicht viel Material verschlingt. Ihr braucht lediglich einen Bogen Din A4 Farbkarton, etwas Designerpapier, ein Stück Band und wer mag auch noch ein klein wenig Schnickeldi.

babysocken_002

Idee und Video-Anleitung: Pootles Papercraft

Heute habe ich mal wieder einen Anlass, um eine kleine Aufmerksamkeit zu verschenken. Ein kleines Baby ist geboren und hatte einen recht holprigen Start ins Leben. Ich treffe heute die Mama und habe für sie ein kleines Päckchen mit warmen Söckchen gepackt - damit das kleine Kämpferherz keine kalten Füße bekommt und durchhält.

babysocken_001

Und damit die Mama nicht gleich Wind von meinem Vorhaben bekommt, wird dieser Beitrag erst später veröffentlicht.

1 Kommentar:

  1. Das sind ja ganz wundervolle Boxen geworden.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen