Sonntag, 28. Juli 2013

Immer wieder sonntags … 30/52/2013

Mangels Datenverbindung im Mecklenburger Land komme ich erst jetzt dazu, den aktuellen Beitrag für

Unbenannt-4_thumb2

einzustellen. Wir waren übers Wochenende wieder bei meiner Mutti in meiner alten Heimat. Herrlichstes Sommerwetter und endlich mal die Gelegenheit, wieder ausgiebig in dem See zu baden, an dem ich aufgewachsen bin. Hach, dass war die reinste Wohltat. Wir wollten gar nicht wieder weg, aber die plötzliche Fischvergiftung bei uns beiden hätte uns morgen eh niemand geglaubt. Also mussten wir heute schweren Herzens wieder in das zum Glück klimatisierte Auto steigen und zurück nach Hamburg fahren. Noch zwei Wochen bis zum Jahresurlaub – das schaffen wir hoffentlich auch noch.

Zurück zum Thema, das in der vergangenen Woche lautete

Vintage

Ich bin noch komplett ahnungslos, was Eure Beiträge angeht, weil wir an diesem Wochenende hier so gar keine Datenverbindung bekommen haben und ehrlich gesagt auch eine Lust hatten, nach der Ursache zu forschen.

Mein Beitrag ist ein Tag – ganz ungewöhnlich für mich – den ich noch eben schnell am Donnerstagabend gewerkelt habe. Und so sieht er aus:

29_52_13_Vintage

Natürlich gibt es auch wieder ein neues Wochenthema, das in dieser Woche meine Mutti aus der Schachtel gezogen hat – bei Kaffee und der wohl leckersten Mohntorte, die ich so gut bisher nur in meiner alten Heimat gegessen habe.

!!! Achtung Geheimtipp !!!

Solltet Ihr Euch mal in die Mecklenburger Seenplatte und dort nach Krakow am See verirren, dann macht einen kurzen Abstecher in das Eiscafé Zwerg (kennt in Krakow jeder), denn dort gibt es die leckerste Mohntorte, die ich je gegessen habe.

P1030974

So lautet das neue Wochenthema nun also (mit Trick 17 hat Paul sogar still gehalten)

P1030981

Indian Summer
(Herbst)

Und dabei haben wir grad mal Sommer – so richtig Sommer …

Teilnahmeschluss: Sonntag, 04.08.2013, 12 Uhr mittags.

See you next Sunday!

1 Kommentar:

  1. Liebe Alexandra,

    Dein Tag gefällt mir richtig gut. Ich liebe vintage. Du hast das Thema super umgesetzt.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen