Montag, 10. Juni 2013

Abschied

Meine Lieblingskollegin verlässt das Unternehmen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Recht so!

Trotzdem fiel der Abschied schwer – so richtig realisiert hab ich es aber wohl noch nicht. Da sie grad noch im Urlaub ist, fühlt es sich irgendwie auch nur wie Urlaub an. Und so hatte ich ein lachendes und auch ein tränendes Auge, als ich ihre Abschiedskarte gebastelt habe.

abschied_001

Idee: Debby Hughes

Liebe Juja, ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem Weg! Lass Dich ja nicht unterkriegen. Wir sehen uns zum Nadelgeklapper – SPÄTESTENS!

Das wird schon komisch ohne Dich und Dein Lachen!

Kommentare:

  1. Hallo Alexandra,

    man sieht mit wieviel Liebe du die Abschiedskarte für deine Kollegin gemacht hast, sie ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Moin Alexandra,
    deine Karte ist aber vom Feinsten geworden. Da wird die Kollegin ganz gerührt sein.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alexandra,
    da kann ich mich nur anschließen, eine wunderschöne Karte zum Abschied.
    LG Doris

    AntwortenLöschen