Donnerstag, 18. Oktober 2012

Morgens …

um kurz nach sieben Uhr, wenn mein Mann und ich aufs Rad steigen, um zur Arbeit zu fahren, ist es mittlerweile schon richtig dunkel und zumeist auch nicht mehr wirklich muggelig, aber heute musste ich vorm Büro kurz innehalten und in meiner Tasche nach meiner Kamera suchen, denn dieser schöne Herbsttag hat sich heute bereits vor Sonnenaufgang angekündigt.

morgens_001

Ist das nicht ein fantastischer Blick mit dem Fleet im Vordergrund?

Herrlich!

Dieser Blick hat mich mit dem frühen Aufstehen versöhnt – zumindest heute.

Knapp 10 Minuten später und 6 Etagen höher sah das Schauspiel schon wieder ganz anders aus.

morgen_002

Die Spiegelung in den Fensterscheiben war beinahe schöner als das Original.

morgens_003

Kommentare:

  1. Wow, was für tolle Fotos. Schön, das du immer die Kamera dabei hast. Ich rätsele gerade, ist das in Hammerbrook???
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Japp, ich arbeite in Hammerbrooklyn ... ist nicht die schönste Ecke in Hamburg, aber ich habe Glück und den schöneren Teil erwischt. Gibt schon auch nette Ecken, wo man sie nicht gleich vermutet.
    Zur anderen Seite raus ist der Heidenampsweg ... DA ist es definitiv nicht schön, weil laut (mein Büro geht leider nicht in Richtung Fleet).
    Liebe Grüße aus Hamburg!
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alexandra,
    wow sind das tolle Fotos geworden. Früh aufstehen ist ja nicht so mein Ding vorallem wenn es draussen noch dunkel ist aber wenn man solche Momente dann sieht, dann ist es doch wirklich nur noch halb so schlimm.
    Habt ein schönes Wochenende und bis ganz bald
    Tascha

    AntwortenLöschen
  4. Ach, man gewöhnt sich an alles. Bis März konnte ich auch locker eine Stunde länger schlafen. Dann hat mein Mann die neue Arbeit angefangen. Seitdem haben wir fast den gleichen Arbeitsweg (die ersten beiden Bilder gehen quasi in seine Blickrichtung), fahren gemeinsam ein Stück mit dem Rad ... warum sollte ich da länger schlafen und alleine frühstücken? :D

    Euch auch ein schönes Wochenende und gute Besserung für die Schniefnasen.
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Toll...wie romantisch!Toll, dass Du das festgehalten hast und uns dranteilhaben läßt!!Danke!!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen