Sonntag, 30. September 2012

Annis Herausforderung zur 223. regelmäßigen Leserin

… ist für mich erst einmal DIE Gelegenheit, alle neuen regelmäßigen Leserinnen hier auf meinem Blog recht herzlich Willkommen zu heißen. Schön, dass Ihr Euch eingetragen habt. Ich freue mich natürlich über ein gelegentliches Feedback von Euch. All denjenigen, die regelmäßig kommentieren, danke ich für all die vielen lieben Worte. Auch wenn es von Zeit zu Zeit etwas ruhiger hier ist, heißt das nicht, dass ich untätig bin. Danke, dass Ihr trotzdem gerne bei mir vorbei schaut.

Nun aber zum eigentlichen Grund des heutigen Posts.

Bei Anni-Karten gibt es eine Challenge anlässlich des 223. regelmäßigen Lesers, bei der es eifrig mitzumachen gilt – es gibt auch drei Preise zu gewinnen. Die Vorgabe der Challenge

Bastle eine Karte in Clean & Simple

Bei Clean & Simple habe ich immer bissi Angst, dass meine Karten ZU clean und ZU simple werden. Deswegen habe ich bei meiner heutigen Karte doch lieber noch das Schleifchen drauf gesetzt.

cleansimple_001

Verwendet:
Strukturierter Farbkarton in Creme (Bestand), Glitzerpapier Rot (gibt es wieder ab 01.10.2012), Craft Die Tessatina Border (Memory Box), Saumband Chili, Klammer aus dem Set Klammern in Antikoptik

Alle Materialien – sofern nicht anders angegeben – von Stampin’ Up!

Den Dreh mit dem Sprühkleber habe ich noch nicht wirklich raus (hier jetzt nicht sichtbar) – ich übe noch.

Habe ich eigentlich schon einmal erwähnt, dass ich die Klammern in Antikoptik so sehr liebe, dass ich sie am liebsten gar nicht verarbeiten sondern immer nur streicheln möchte? Ich bin so froh, dass sie im Sortiment bleiben.

By the way!

Denkt bitte dran, das alte Sortiment gilt nur noch heute – ab morgen starten wir mit dem neuen fantastischen Katalog von Stampin’ Up! in eine neue Saison (beinahe hätte ich Dimension geschrieben, hehe). Hierzu gibt es am 05.10.2012 einen eigens eingerichteten Sammelbestellungstermin.

Wer von Euch tatsächlich noch keinen Katalog hat, meldet sich bitte per mail bei mir. Gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 7,00 € schicke ich ihn gerne versandkostenfrei zu – die Gebühr wird bei einer Folgebestellung mit einem Mindestbestellwert von 70 € verrechnet.

Stammkundinnen erhalten den Katalog selbstverständlich kostenlos.

Kommentare:

  1. Mir gefällt Deine Karte richtig gut.
    Wunderbar Clean and Simple und doch mit Effekt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Genau richtig viel "clean and simple"!
    Eine wunderschöne Karte hast du gezaubert, Alexandra, und man merkt kein bißchen, dass du Angst vor diesem Stil hast :)!
    Vielen Dank für´s Mitmachen bei meiner kleinen Challenge!
    LG, Anni

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich schick aus und die Klammer auf der Schleife gibt den richtigen Pfiff !

    AntwortenLöschen
  4. Oh Alexandra, bei dir sieht "clean& simple" immer so wunderschön aus. Bei mir sieht es eher immer wie "etwas vergessen" aus.
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen