Montag, 27. August 2012

Unsere Ehe ist jetzt komplett …

… denn jetzt haben wir auch Gottes Segen.

Mehr als 1 1/2 Jahre Organisation und Planung liegen hinter uns - wir haben ja schon im November 2011 standesamtlich geheiratet. All die Arbeit und Mühe hat sich unterm Strich gelohnt. Nach so langer Zeit ist man nämlich kurz vor der Hochzeit irgendwie schon durch mit dem Thema - mir ging es jedenfalls so, denn drei Tage vor der Hochzeit war ich drauf und dran, meinen Mann zu fragen, ob er da nicht allein hingehen könnte. Ich gebe es zu, ich hatte Panik, dass mein Kleid doch nicht passen könnte und ich angesichts dieser Tatsache unseren Hochzeitstag übel gelaunt beginnen würde.

Vorab: Das Kleid hat gepasst - natürlich. Der Tag war wundervoll. Wir hatten trotz anderslautender Wetterprognosen Glück mit dem Wetter und konnten so die Fahrt mit unserem Käfer Cabrio in vollen Zügen genießen. Der Regen kam erst, als wir im Trockenen angekommen sind. Ich weiß, dass es zwei Engel gibt, die dafür Sorge getragen haben. Danke Euch beiden - ich weiß, Ihr wart dabei.

Wir haben die Bilderflut noch nicht gesichtet - deswegen müsst Ihr Euch für einen Blick auf das Brautpaar noch etwas in Geduld üben.

Beginnen werde ich hier und heute damit, endlich Bilder von der Dekoration und der weiteren Hochzeitspapeterie zu zeigen, denn schließlich ist dies ein Kreativ-Blog. Für die Berichte rund um die Hochzeit gibt es einen anderen Platz, auf den ich zu gegebener Zeit auch noch einmal verweisen werde. Im Moment gibt es auch dort noch keine Aktualisierungen.

Heute geht es los mit unseren Kirchenheften:

Kirchenheft_A&S_001

Wir bleiben unserem Farbthema treu - die komplette Hochzeitspapeterei ist unter Verwendung des gleichen Materials hergestellt und im Design aufeinander abgestimmt. Unser Thema: Hochzeit in Hamburg. Farbvorgabe dementsprechend Rot-Weiß (wegen des weniger harten Kontrastes abgewandelt auf Dunkelrot-Creme).

Und hier noch ein  paar Details.

 

Kommentare:

  1. Meinen Glückwunsch in die schönste Vorstadt der Welt!!!! ;-)
    Genießt Eure nach-Hochzeitszeit. Viel Spaß beim Bilder und Geschenke sichten.
    LG, Mel

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann sende ich meine herzlichsten Glückwünsch zu Euch.
    Die Kirchenhefte finde ich sehr gelungen, vorallem das Taschentuch mit dem Freudentränenstempel. Den hab´ich auch.
    Genießt die nach-hochzeitszeit, jetzt ist der ganze Streß vorbei. Obwohl, jetzt müssen sicher ganz viele Danksagungskarten her.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Meinen herzlichsten Glückwunsch zur kirchlichen Hochzeit.
    Die Kirchenhefte sind wunderschön geworden.
    Jetzt wünsche ich Euch eine entspannte und fröhliche Zeit.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen