Mittwoch, 29. August 2012

Essen und Trinken …

… hält Leib und Seele zusammen.

Zu einer schönen Party gehört ordentliches und leckeres Essen. Wir haben uns für unsere Hochzeitsfeier ein Grillbuffet gewählt. Wir sind bodenständig, unsere Familien sind bodenständig, es ist August und wir haben im Vereinshaus eines Gartenvereins gefeiert - ein Grillbuffet passt einfach viel besser zu uns und unserer Feier als ein großes Galadinner.

Hier sind die Menükarten, die wir auf den Tischen platziert hatten, damit unsere Gäste schon am Tisch luschern konnten, was sie am Grill erwartet.

Menükarten_A&S_001

Dass unser Caterer allerdings nicht an eine Regenvariante gedacht hat und deswegen auf der Veranda des Lokals grillte, was Rauchschwaden im Saal zur Folge hatte, konnten wir nicht ahnen. Die Absprachen waren anders. Ärgerlich, denn man gibt ja Dinge auch ab, um sich darum nicht auch noch kümmern zu müssen. Die Präsentation erinnerte auch eher an einen 40. Geburtstag denn an eine Hochzeitsfeier, aber geschmeckt hat es sensationell. Alles Gute ist wohl nie beieinander.

Hier noch ein  paar Details.

Geht es Euch auch schon so, dass Ihr dieses Rot-Weiß langsam nicht mehr sehen könnt? Mir ging es mit der Zeit tatsächlich so - irgendwann ist auch mal gut. Aber so ein bis zwei Sachen in Rot-Weiß hab ich noch für Euch. Wenn, dann soll es ja auch komplett sein.

Und ….

… Trommelwirbel …

… heute sind die ersten Fotos bei uns eingetroffen (im Rohformat). Es sind so ein bis zwei wirklich schöne dabei (auch noch ein paar mehr natürlich), aber irgendwie noch kein komplettes von uns beiden - so quasi gestellt in voller Montur. Gut möglich, dass es ein solches auch gar nicht gibt, denn das Wetter war uns zwar während der Fahrt und Wege hold, aber unmittelbar nach Ankunft im Lokal fing es zu Schütten an bis es dunkel war. Egal, denn auch das passt zu uns. Wir hängen uns ein Bild an die Wand, das einfach so aus der Stimmung heraus fotografiert wurde … und davon gibt es jede Menge.

Wir fahren heute erst einmal an die Ostsee, damit wir wenigstens einmal in unserem Urlaub raus aus Hamburg kommen (obwohl ich ja gleich zu Beginn schon mit den Füßen im Wattenmeer war). Und beginnen werden wir den Tag mit einem Frühstück im Schweinske, denn das hat Tradition, wenn einer von uns beiden Geburtstag hat. Der 40. Geburtstag meines Mannes am Sonntag ist durch die ganze Hochzeiterei und Räumerei nämlich total untergegangen - das hat er nicht verdient. Und deswegen holen wir das heute nach.

Mal sehen, wann Ihr nun endlich Brautbilder sehen könnt - ich gebe mir Mühe und beeile mich mit der Sichtung.

Kommentare:

  1. Hi,

    das sind sehr sehr schöne Tischkarten geworden .. ich mag diese Farbkombi ... dunkelrot und grau sehr. Es sieht immer so edel aus ... und der text mit der Hamburg Silhouette ist einfach super geworden.
    Bodenständig ist doch wunderbar ... besser als alles andere. Grillen mit vielen Leuten und viel Spaß macht m.E. immer mehr Spaß als eine Cocktailparty wo man toll angezogen ist (was meistens tolal unbequem ist) und mal freundlich links und recht anerkennend nickt ...(grusel)...statt vor Freude laut zu lachen ...
    Oh Gott allein die Vorstellung ...
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Conny hat total Recht, eine anständige Party bleibt immer lange im Gedächtnis. Wir haben unsere Hochzeit auch auf einer rustikalen Diele gefeiert mit Katzenkopfpflaster. Und ich bin natürlich auch ganz gespannt auf die Hochzeitsfotos. (Vielleicht lernen wir uns ja bei der Städtetour nächste Woche kennen?)
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alexandra,

    ich gratuliere euch beiden ganz herzlich und wünsche euch alles alles Liebe und Gute für euren gemeinsamen Lebensweg!
    Du hast wirklich schöne Tischkarten gezaubert und das Design gefällt mir wahnsinnig gut! Hast du dir vor der Hochzeit noch Arbeit gemacht, wow!
    Ich habe mir im Urlaub auch diesen Besteck-Stempel zugelegt; er ist einfach toll; den musste ich unbedingt haben! Der macht sich ganz toll auf deinen Karten.

    Ich bin schon sehr gespannt auf eure Bilder!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag, wünscht dir,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alexandra,
    oh ich glaub es gibt bei jeder Feier oder Hochzeit etwas, was nicht ganz perfekt ist aber das gehört leider dazu und man muss einfach die schönen Dinge im Auge behalten und das andere versuchen auszublenden. Bin schon ganz furhtbar gespannt auf ein Foto von euch als Brautpaar. Ich wünsch euch ganz viel Spass und Erholung an der Ostsee, grüßt das Meer für mich und alles alles Gute unbekannterweise nachträglich an Deinen Mann
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen