Freitag, 18. Mai 2012

Wenn man sonst nichts zu tun hat

Falls es jemanden interessiert, womit ich den Feiertag verbracht habe, dann sei er oder sie an folgendes Bild verwiesen.

grape_001

Ja, ich habe endlich die Einladungskarten für unsere Hochzeit fertig - gerade recht, um den größten Teil bei den Feierlichkeiten am Wochenende zu verteilen.

Wie die Karten alle so fertig dalagen, sahen sie gar nicht so viel aus - vor allem nicht nach so viel Arbeit. Ich hatte mich doch ein wenig verschätzt, was den Aufwand anging - beinahe zwei Tage habe ich summa summarum für alle und alles benötigt.

Aber egal!

Es ist für unsere Hochzeit!

Ich verabschiede mich in ein längeres Wochenende - wir werden feiern. Ich freu’ mich drauf!

Kommentare:

  1. Eure Hochzeitskarten sind wunderschön geworden. Ich kann mir vorstellen, daß das viel Arbeit war - aber es hat sich gelohnt!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alexandra.die Karten sind aj wirklch ganz toll geworden. Kann mir vorstellen, dass bei so einem ausgefallenen Modell eine Menge arbeit angefallen ist aber das Resultat hat es sich doch echt gelohnt,
    Ganz lieben Gruß und bis bald
    Tascha

    AntwortenLöschen