Mittwoch, 25. April 2012

Ein Handgriff …

und das Suchen beginnt?

Jetzt hoffentlich nicht mehr!

So langsam gehen wir ja in die Phase unserer Hochzeitsplanungen über, in der alles etwas konkreter wird und auch die ein oder andere (Planungs-)Unterlage anfällt. So ist es langsam ratsam, alle Unterlagen beieinander aufzubewahren, damit man sie mit einem Handgriff auch alle in der Hand hat und schnell mal mitnehmen kann.

Mangels eines neuen Ordners habe ich mir am Wochenende mal meinen Bastelschrank etwas genauer angesehen und in einem Schubfach noch eine alte Rolle wunderschöner Tapete gefunden, die ich mir irgendwann mal für irgendein Bastelprojekt zugelegt habe, das ich dann aber noch nicht einmal begonnen habe. Gleich daneben lag noch ein einzelnes Stück einer anderen Tapete. Beim Blick über die Schulter erblickte ich einen alten Ordner, den wir vor Urzeiten mal als Haushaltsbuch angelegt haben, der aber durch die ganzen Umzüge auch schon arg in Mitleidenschaft gezogen und nicht mehr wirklich ansehnlich war.

Mit ein wenig Phantasie, Einfallsreichtum, Geschick und Know how (jede Menge Buchbinderleim war auch dabei) ist aus diesem alten Aktenordner in Verbindung mit den Tapeten jetzt dieses nett anzusehende Teil geworden. Die Tapete fasst sich auch wirklich sehr angenehm an.

ordner_001

Ein neues Streichelteil. Recycling in schön, quasi!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen