Donnerstag, 15. März 2012

Der erste Frühlingsgruß für dieses Jahr

Wer Schmetterlinge lachen hört
der weiß, wie Wolken schmecken.
{Novalis}
 

Ich liebe Schmetterlinge und diesen Spruch. Und zu schön, dass ich den Stempel neulich im Kreativmarkt meines Vertrauens entdeckt habe. Natürlich musste ich nicht lange überlegen und schwubs lag er in meinem Körbchen.

In diesem Sinne gibt es heute zwei Schmetterlings-Karten als ersten kleinen Frühlingsgruß.

schmetterlinge_001
4 1/8 “ x 4 1/8”
 
 
schmetterlinge_002
7 1/2” x 4”
 
Verwendet:

Cardstock A4 in Savanne (SU), Maigrün und Creme (aus meinem Fundus), Stempel Wer Schmetterlinge lachen hört … (Heindesign 2011), Color-Spritzer (SU), Stampin’ Write Marker Mattgrün (SU), Color Box Fluid Chalk Inkpad Olive Pastel und Creamy Brown (Clearsnap), Embosslits Form Schmetterlingsarten (SU), Schleifenband maigrün gepunktet und Glitzersteinchen (aus meinem Fundus)
 
Den A4-Cardstock habe ich komplett (ohne Reste) aufgebraucht - wie praktisch.

Kommentare:

  1. Wow! Das sieht toll aus!

    ... überhaupt - du machst superschöne Sachen!

    Ich komm mal wieder vorbei!
    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Seehr schön, Deine Schmetterlingskarte. Hach ... Schmetterlinge sind einfach toll!!

    LG Sigrid

    AntwortenLöschen