Sonntag, 3. April 2011

Resteverwertung

Ein produktives Wochenende liegt hinter mir, aber ich habe nicht nur in meinem Bastelzimmer gesessen.

Meine immer größer werdende Papierrestekiste ist mir schon länger ein Dorn im Auge. Auf der einen Seite platzt die Kiste aus allen Nähten und auf der anderen Seite fange ich ständig neue Papierbögen an, kaufe hier auch ständig nach, und dabei müsste beides nicht sein.

Also ran an die Kiste, kleine Schätzchen gesichtet und Reste verwertet.

Und das sind die Ergebnisse des Wochenendes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen