Freitag, 11. April 2008

Leuchtkugeln

Es wird mal wieder Zeit für eine kleine Bastel- und Dekoidee, die ich schon vor geraumer Zeit umgesetzt habe.

P1010782 P1010780

 

Zeitaufwand:

ca. 2 Stunden

Arbeitsmaterial

  • 3 Acrylkugeln (Durchmesser: 12 cm, 10 cm, 8 cm)
  • Strohseide (hier in Creme)
  • 10er Lichterkette
  • Heißklebepistole
  • Serviettenkleber und Pinsel
  • Deko (hier Holzschale von IKEA, Kieselsteine, künstliches Bambusgras und Orchideenblüten)

 

Bastelanleitung:

Mit der Heißklebepistole (ohne Klebestift) wird um die Aufhängung der Acrylkugeln herum ein Loch geschmolzen, das so groß ist, dass die Lichter der Lichterkette hindurch passen (die Aufhängung geht damit verloren). Eventuell entstehende scharfe Ränder werden mit einer Zange abgekniffen oder mit einer Feile vorsichtig entgratet.

Die Acrylkugeln wieder zusammenfügen.

Aus der Strohseide kleine Schnipsel (max. 2 cm x 2 cm) herausreißen.

Nun die Schnipsel Strohseide mit Serviettenkleber auf die Acrylkugeln von außen flächendeckend aufkleben. Überlappungen fallen später nicht auf. Zum Trocknen die Kugeln über einen Schaschlikspieß stülpen und in einem Glas aufstellen.

Nachdem die Kugeln trocken sind die Lichter der Lichterkette in die Acrylkugeln stecken (1 x 5, 1 x 3, 1 x 2).

Schließlich werden die Kugeln noch dekorativ angeordnet und mit weiteren Dekoelementen ergänzt (dabei so arbeiten, dass die Stromleitung so gut es geht verdeckt wird).

An einem wirkungsvollen Ort aufstellen, Stromversorgung anschließen und schon ist ein schöner Eyecatcher für die Wohnung fertig.

Bleibt mir mal wieder nur, Euch viel Spaß beim Nacharbeiten zu wünschen.

Kommentare:

  1. ...wunderschön deine kugeln.
    jetzt hab ich endlich mal eine anleitung gefunden.
    vielen dank :O)

    AntwortenLöschen
  2. dem kann ich mich nur anschließen. Das müßte man doch auch jetzt für die Herbstzeit sehr schön dekorieren können. Mal sehen ob ich was passendes finde. Coole Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee, perfekt auch zum verschenken für die Eltern oder Großeltern! :)
    Sieht super hübsch aus! Bin begeistert! ;)

    AntwortenLöschen